Freches Kittenpärchen

Pflegestelle in 28832 Achim
Alter: ca. 16 Wochen
Geschlecht: 1 x weiblich, 1 x männlich
Kastration: nein (ist beim Eintreten der Geschlechtsreife zu veranlassen Nachweis ist erforderlich)
Impfungen, Tests: 2 fache Impfung Katzenschnupfen & -seuche
Gechipt
Entwurmt
Freigang: nicht zwingend erforderlich
Aufwandsentschädigung: 90,- €
Allgemeine Kriterien: Die Vermittlung erfolgt mit einem Schutzvertrag über das Katzennetzwerk e.V. und nach einem netten Vorbesuch im neuen Zuhause. Eventuell käme noch eine Kastrations Kaution zum Tragen, im Fall des Falles wird diese nach Nachweis der Kastration unmittelbar vom Katzennetzwerk zurück erstattet.

Charakter:

Hallo ihr Katzenliebhaber,

heute möchte ich euch gerne mal meine Schwester und mich (Kater) vorstellen.
Wir sind aktuell ca. 4 Monate alt und damit ihr wisst, wer wer von uns auf den Bildern ist:
Mein Schwester ist die Fellnase mit mehr weiß und dem schwarzen Fleck auf der Nase und ich habe das schöne schwarze Fell mit dem weißen Kragen um den Hals.

Über unsere Vorgeschichte möchten wir lieber nicht so viel nachdenken und es wird wohl immer unser Geheimnis bleiben. Wir wurden auf jeden Fall irgendwann von einem Tiergnadenhof gerettet und kamen dann auf eine tolle Pflegestelle nach Achim, wo wir uns derzeit nach wie vor befinden.
Ab dem Zeitpunkt wurde unser Leben auf jeden Fall super. Anfangs waren wir zwar noch sehr schüchtern und hatten auch echt Zweifel, ob ihr Zweibeiner gefährlich seid oder nicht. Aber unsere Pflegemama ist einfach klasse. Sie hat uns Zeit gelassen und mit viel Geduld gezeigt, dass ihr irgendwie doch nicht so gruselig seid, wie wir anfangs dachten.
Also nachdem dann das Eis zwischen uns gebrochen war, konnten wir endlich so richtig Katze sein.
Spielen, toben und mit den anderen Katzen hier raufen steht an oberster Stelle von der Tagesordnung. Wenn wir von dem ganzen Action dann so richtig kaputt sind, dann lieben wir es ausgiebig zu kuscheln und zu schmusen und dann zeigen wir auch ganz stolz, wie laut unser Schnurrmotor sein kann.

Was gibt es sonst noch zu uns zu sagen?
Wir nutzen das Katzenklo und sind soweit topfit. Wir sind entwurmt, entfloht, gechipt und haben die zweifache Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Da wir beide uns super verstehen, möchten wir auch gerne zusammen in unser neues Zuhause ziehen.

Die Vermittlung erfolgt über das Katzennetzwerk e.V., Heidestraße 25, 42579 Heiligenhaus. Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und entsprechen den Vorgaben von §11 Tierschutzgesetz.

Susanne Houy
2. Vorsitzende
Katzennetzwerk e.V.
Amtsgericht Wuppertal
Vereinsregisternummer 30295