Katzenpärchen Shyguy und Blackhead

Pflegestelle in 86424 Dinkelscherben
Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: 1 x weiblich, 1 x männlich
Kastration: bei Abgabe kastriert
Impfungen, Tests: Katzenschnupfen/- seuche, Tollwut
Gechipt
Freigang: zwingend erforderlich
Aufwandsentschädigung: 200,- €
Allgemeine Kriterien: Die Vermittlung erfolgt mit einem Schutzvertrag über das Katzennetzwerk e.V. und nach einem netten Vorbesuch im neuen Zuhause. Die beiden Katzen werden nur als Pärchen vermittelt

Charakter:

Hallo ihr Katzenliebhaber,
heute möchte ich uns euch gerne mal vorstellen. Mit wir sind Shyguy, die kleine und wunderhübsche Tigerdame und ich, Blackhead, der schwarze stattliche Kater gemeint. Ich bin aber nicht komplett schwarz, sondern habe einen weißen Fleck auf der Brust.
Aktuell sind wir schätzungsweise 6 Monate alt, Shyguy vielleicht auch noch etwas jünger. So ganz genau weiß man das nicht.
Denn wir wurden damals gemeinsam als Kitten von tierlieben Menschen von der Straße gerettet und hatten das Glück auf eine liebe Pflegestelle in Dinkelscherben zu kommen.

Hier durften wir dann erst mal ganz in Ruhe ankommen und euch Zweibeiner kennenlernen. Shyguy hat dafür wesentlich länger gebraucht. Anfangs war sie extrem schüchtern. Aber unsere Pflegeeltern haben ihr Zeit gelassen und mit viel Geduld und Liebe gezeigt, dass die Zweibeiner doch gar nicht so schlimm sind. Jetzt ist sie total verschmust, anhänglich und auch mit den Kindern, die hier mit leben, spielt und kuschelt sie sehr viel.
Für mich war der Anfang nicht so schwer. Ich habe direkt gemerkt, dass es einfach herrlich ist ein warmes Dach über den Kopf und immer einen gefüllten Napf stehen zu haben. Ich liebe es zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Ich bin einfach nur lieb und das soll kein egoistisches Eigenlob sein!

Zu dem immer gefüllten Napf muss ich ja noch was sagen. Meine Pflegeeltern nennen mich immer wieder Vielfraß und sagen, dass ich extrem verfressen bin und man mir das unbedingt abgewöhnen müsse. Unverschämt, findet ihr nicht auch?

Ansonsten sind wir unserem Alter entsprechend sehr verspielt und super neugierig. Mit anderen Katzen kommen wir auch super klat und sind erst mal allen sehr offen gegenüber.

Mittlerweile durften wir auch die Freiheit kennenlernen und sind es gewohnt ein- und auszugehen. Deshalb sollte Freigang auch in unserem neuen Zuhause gewährleistet sein.

Was gibt es noch zu sagen? Wir benutzen ganz artig das Katzenklo und sind soweit topfit.
Wir sind gegen Katzenschnupfen/-seuche sowie Tollwut geimpft und gechipt und zeitnah werden wir noch kastriert. Dann haben wir alles wichtige hinter uns.

Da wir beide ein Herz und eine Seele sind, möchten wir auch gerne zusammen in ein neues Zuhause ziehen.
Wir werden nur nach nettem Vorbesuch im künftigen Zuhause, mit tierschutzüblichen Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung in
Höhe von 200€ vermittelt.

Und was meinst Du? Kannst Du Dir vorstellen, dass wir bei Dir einziehen und wir dann gemeinsam die nächsten Abenteuer erleben?
Also einfach mal ran an die Tasten und schreibt uns Dann können wir alles weitere klären.

Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Die Vermittlung erfolgt über das Katzennetzwerk e.V., Heidestraße 25, 42579 Heiligenhaus. Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und entsprechen den Vorgaben von §11 Tierschutzgesetz.

Susanne Houy
2. Vorsitzende
Katzennetzwerk e.V.
Amtsgericht Wuppertal
Vereinsregisternummer 30295