Dream-Team Koda und Percy

Pflegestelle in 28832 Achim
Alter: ca. 4,5 Monate
Geschlecht: 1 x weiblich, 1 x männlich
Kastration: Percy ist bei Abgabe kastriert, bei Koda ist beim Eintreten der Geschlechtsreife die Kastration zu veranlassen Nachweis ist erforderlich)
Impfungen, Tests: je nach Umzugstermin und Absprache ist evtl. die Impfung zur Katzenschnupfen/-seuche erfolgt
Gechipt
Entwurmt
Freigang: nicht zwingend erforderlich
Aufwandsentschädigung: 200,- €
Allgemeine Kriterien: Die Vermittlung erfolgt mit einem Schutzvertrag über das Katzennetzwerk e.V. und nach einem netten Vorbesuch im neuen Zuhause. Koda und Percy werden nur zusammen als Pärchen vermittelt.

Charakter:

Seid ihr auf der Suche nach einem Katzen-Dreamteam?
Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Denn meine Schwester Koda mit ihrem wunderschönen Lackfellchen und ich, Percy – der stattliche Tiger, sind auf jeden Fall ein tolles Team.
Wir sind ca. Ende August letzten Jahres geboren und haben die erste Zeit unseres Lebens auf der Straße verbringen müssen.
Aber wir hatten Glück! Denn wir wurden von tierlieben Leuten eingefangen und leben nun auf einer Pflegestelle in Achim.

Hier ist es richtig toll! Wir können hier unendlich viel Blödsinn machen, toben und raufen und unsere Pflegemama hat für alles Verständnis. Sie sagt aber auch immer wieder, dass es für unser Alter normal ist und ganz oft spielt sie mit uns mit.
So viel Unfug zu machen, steht zwar ganz oben auf der Tagesordnung, aber keine Sorge – wir können auch anders. Denn wir lieben es zu kuscheln. Es ist einfach herrlich mit euch Zweibeinern zu schmusen und gestreichelt zu werden. Wenn unsere Pflegemama nach Hause kommt, werfen wir meist direkt den Schnurrmotor an, wenn wir sie auch nur sehen. Und das dann auch besonders laut! Nicht, dass sie uns ausversehen überhört und wir keine Streicheleinheiten bekommen…Ist aber zum Glück noch nie vorgekommen.

Wir benutzen ganz artig das Katzenklo. Wir sind bereits entwurmt und gechipt. Unsere Pflegemama sagt, dass wir bei Abgabe auch geimpft sind. Aber vorher müsste ich kastriert werden, da das jetzt erst mal wichtiger sei. Ich weiß zwar nicht, was das bedeutet. Aber ich vertraue ihr, dass das schon alles richtig ist.

Es ist zwar alles klasse hier, aber es wird nun auch Zeit, dass wir so langsam unser eigenes Traum-Zuhause bekommen. Eins, in dem wir für immer bleiben dürfen.

Wir werden nur nach nettem Vorbesuch im künftigen Zuhause, mit tierschutzüblichen Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 200€ vermittelt.

Also was meint ihr? Seid ihr bereit für ein tolles Katzenpärchen, das vor Power nur so strotzt? Wollen wir bald gemeinsam Blödsinn machen und anschließend ausgiebig kuscheln?

Worauf wartet ihr noch! Schreibt uns und lernt uns mal unverbindlich kennen.

Die Vermittlung erfolgt über das Katzennetzwerk e.V., Heidestraße 25, 42579 Heiligenhaus. Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und entsprechen den Vorgaben von §11 Tierschutzgesetz.

Susanne Houy
2. Vorsitzende
Katzennetzwerk e.V.
Amtsgericht Wuppertal
Vereinsregisternummer 30295