♥ 8 Tatzen suchen ihr Traumzuhause ♥

Pflegestelle in 46049 Oberhausen
Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: 1 x weiblich, 1 x männlich
Kastration: ja
Impfungen, Tests: zweifache Impfung Katzenschnupfen/-seuche
Gechipt
Entwurmt
Freigang: mindestens gesicherter Freigang
Aufwandsentschädigung: 240,- €
Allgemeine Kriterien: Die Vermittlung erfolgt mit einem Schutzvertrag über das Katzennetzwerk e.V. und nach einem netten Vorbesuch im neuen Zuhause.

Charakter:

Unsere bezaubernde Yuki und ihr charmanter Kumpel Benny machen sich nun auf ihre 2 x 4 Pfoten, um endlich ihr Für-immer-Zuhause zu finden.

Yuki und Benny sind keine Geschwister, aber ganz dicke Freunde, die sich sehr lieben. Darum werden sie auch nur gemeinsam vermittelt. Die kleine Yuki wurde etwa im September ’19 auf einem Bauernhof geboren, wo sie unbedingt weg musste. Benny ist vermutlich nur 1 Monat älter als seine Freundin und Ersatzschwester. Er wurde als Baby draußen gefunden, lebte ganz alleine in einem Gemäuer, Mama und eventuelle Geschwister waren unauffindbar.

Yuki ist sehr klein und zart. Aber auch tough und total neugierig! Sie will und MUSS überall dabei sein, damit sie nur ja nichts verpasst. Sie spielt sehr gerne, apportiert alle möglichen Spielzeuge, und sie steht total auf laufendes Wasser, aus dem Hahn, Katzenbrunnen, egal. Hauptsache es tröpfelt oder perlt vor sich hin 🙂 Yuki ist auch sehr schmusig. Sie legt sich gerne auf die Brust ihres Menschen, wenn der mal liegt. Und dann bekommt er/sie Nasenküsschen. Menschliche Aufmerksamkeit verlangt sie sich auch gern durch ein süßes Anquietschen. Yuki hat verengte Tränenkanäle. Dadurch tränen ihre Augen ständig. In einer OP wurde versucht, die Kanäle zu weiten, das hat aber leider nicht funktioniert. Es beeinträchtigt sie aber gar nicht!

Benny ist anders, noch recht ängstlich. Trotzdem ist er aber auch sehr neugierig und offen für alles Spannende. Benny bekommt Sicherheit durch konstante Rituale. Zum Beispiel durch die morgendliche Leckerchenstange, die er sehr liebt. Dann fasst er Zutrauen und man darf ihn auch streicheln. Eigentlich ist er auch sehr verschmust, aber er traut sich noch nicht richtig aus seiner Haut heraus, man braucht etwas Einfühlung in seinen sensiblen Charakter, ein liebevolles ‚Überreden‘.

Wir suchen für die beiden ein gemeinsames Zuhause mit gesichertem Freigang – das heißt, entweder ein katzensicher eingezäunter oder eingenetzter Garten, oder evtl. auch komplettem Freigang in ruhiger Gegend (nach entsprechend langer Eingewöhnung). Speziell Benny braucht einen ruhigen Haushalt ohne kleinere Kinder oder viel Trubel. Ein früherer Vermittlungsversuch hat gezeigt, dass er außer Platz und der Möglichkeit, an die frische Luft zu kommen, auch unbedingt eine WEIBLICHE Bezugsperson braucht.

Die zwei Süßen sind entwurmt, zweifach geimpft, kastriert und gechippt. Sie werden vermittelt nach nettem Vorbesuch im künftigen Zuhause, mit tierschutzüblichem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr/Aufwandsentschädigung von zusammen 240 Euro.

Yuki und Benny freuen sich auf Post und lieben Besuch auf ihrer Pflegestelle!

Die Vermittlung erfolgt über das Katzennetzwerk e.V., Heidestraße 25, 42579 Heiligenhaus. Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und entsprechen den Vorgaben von §11 Tierschutzgesetz.

Susanne Houy
2. Vorsitzende
Katzennetzwerk e.V.
Amtsgericht Wuppertal
Vereinsregisternummer 30295