3 Katzenkinder suchen

Pflegestelle in 27749 Delmenhorst
Alter: die beiden Kater ca. 13 Wochen, die Katze ca. 10 Wochen
Geschlecht: 1 x weiblich, 2 x männlich
Kastration: nein (ist beim Eintreten der Geschlechtsreife zu veranlassen Nachweis ist erforderlich)
Impfungen, Tests: Bei Abgabe sind erfolgt: Impfung (Katzenschnupfen)
Gechipt
Entwurmt
Freigang: nicht zwingend erforderlich
Aufwandsentschädigung: 100,- €
Allgemeine Kriterien: Die Vermittlung erfolgt mit einem Schutzvertrag über das Katzennetzwerk e.V. und nach einem netten Vorbesuch im neuen Zuhause. Die Kitten werden nur paarweise oder zu einem ungefähr gleichaltrigen Artgenossen vermitt elt. Eventuell käme noch eine Kastrations Kaution zum Tragen, im Fall des Falles wird diese nach Nachweis der Kastration unmittelbar vom Katzennetzwerk zurück erstattet.

Charakter:

Hey alle! Wir, die lustige Dreierbande, bestehen aus Casimir (blaugrau) und Pebbles, dem Tigerlein (2 Katerbuben, jetzt gut 13 Wochen alt), und dem etwas jüngeren Fräulein, Keks. Die letztgenannte ist die stark schwarz marmorierte auf den Bildern.

Die zwei Jungs wurden als kleine Babys von von einem Hof gerettet. Die freche junge Dame stammt aus schlechten Verhältnissen, wo sie nur zum Zweck des Weiterverkaufs mit Profit angeschafft worden war..

Alle 3 haben ihrem Alter entsprechend jede Menge Unfug im Kopf, sind aufgeweckt und dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen. Also wenn Blödsinn machen gerade nicht an erster Stelle steht, dann kuscheln und schmusen sie auch total gerne. Sie benutzen brav ihre Katzenklos und sind einfach unkomplizierte, soziale Jungkatzen.

Die beiden süßen Katerchen möchten zusammen bleiben und werden nur gemeinsam vermittelt. Unsere bildhübsche junge Dame Keks möchte gern zu einem etwa gleichaltrigen anderen Kitten ziehen, das von ihr aus gerne ein ebenso freches Raufluder sein darf.

Alle 3 dürfen gerne in ein Zuhause mit späterer Freigangsmöglichkeit ziehen, die Gegend sollte nur wirklich ruhig und katzengeeignet sein. Wohnungshaltung mit optimalerweise einem katzensicher vernetzten Balkon wäre aber auch schön!

Das ganze Chaoten-Team ist bereits zweifach entwurmt und bei Abgabe auch gechippt und erstgeimpft. Bis dahin freuen sie sich schon mal über nette Post und lieben Besuch auf ihrer Pflegestelle. Umziehen dürfen sie dann nach nettem Vorbesuch im künftigen Zuhause, mit tierschutzüblichem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von jeweils 100,- €.

Die Vermittlung erfolgt über das Katzennetzwerk e.V., Heidestraße 25, 42579 Heiligenhaus. Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und entsprechen den Vorgaben von §11 Tierschutzgesetz.

Susanne Houy
2. Vorsitzende
Katzennetzwerk e.V.
Amtsgericht Wuppertal
Vereinsregisternummer 30295