♥ 2 Tiger suchen ihr Traumzuhause ♥

Pflegestelle in 28357 Bremen
Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: 2 x weiblich
Kastration: nein (ist beim Eintreten der Geschlechtsreife zu veranlassen, Nachweis ist erforderlich)
Impfungen, Tests: Bei Abgabe sind erfolgt: 1. Impfung Katzenschnupfen / -seuche
Gechipt
Entwurmt
Freigang: nicht zwingend erforderlich
Aufwandsentschädigung: 120,- € / Nase
Allgemeine Kriterien: Die Vermittlung erfolgt mit einem Schutzvertrag über das Katzennetzwerk e.V. und nach einem netten Vorbesuch im neuen Zuhause.

Hallo,

wir sind die 2 kleinen Tiger Ruby und Esmeralda und leben zur Zeit noch mit unserer Mama zusammen auf einer Pflegestelle vom Tierschutz in Bremen.

Unsere Mama war bei Leuten, die sie nicht mehr länger behalten konnten oder wollten, schwanger geworden, und zwar mit uns. Als wir dann da waren, hieß es von den Leuten, wir müssen SOFORT alle weg! Davon hat dann ein Katzenschutzverein Wind bekommen und hat uns möglichst schnell alle da raus geholt.

Wir sind 2 Mädchen, so Ende April / Anfang Mai geboren. Unsere Geschwister haben bereits alle ihr Traumzuhause gefunden und nun wünschen wir uns doch auch so sehr einr Für-Immer-Zuhause.

Wir sind froh und munter, und – wie alle anderen gesunden kleinen Katzen – sehr verspielt, kullern und toben gerne herum, raufen, essen und schlafen gern, sind aber auch immer beim Schmusen gut dabei.
Vor allem Ruby hat so richtig den Schalk im Nacken sitzen. Für sie wäre ein Zuhause mit Freigang in ruhiger Wohnlage ideal, um noch mehr die Welt zu erkunden und auf Bäume zu klettern.

Kinder konnten wir bisher noch nicht kennenlernen. Aber wenn die Menschenkinder in unserem neuen Zuhause nicht mehr ganz so klein sind, sollte das kein Problem sein.

Wir sind schon entwurmt, gechipt und zweifach geimpft.Wir werden nur zu zweit oder zu einem schon vorhandenen, ungefähr gleichaltrigen Kumpel, also anderem Katzenkind, dazu vermittelt. Umziehen dürfen wir nach einem netten Vorbesuch unserer Tierschutz-Menschenmamas im künftigen Zuhause, mit tierschutzüblichem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von jeweils 120,- €.

Wer sich in uns verlieben mag, darf uns gerne schreiben, wir freuen uns auf Post und natürlich auf euren Besuch.
Nur schon mal vorneweg. Bei Fremden brauchen wir meist einen Moment bis wir auftauen.

Die Vermittlung erfolgt über das Katzennetzwerk e.V., Heidestraße 25, 42579 Heiligenhaus. Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein und entsprechen den Vorgaben von §11 Tierschutzgesetz.

Susanne Houy
2. Vorsitzende
Katzennetzwerk e.V.
Amtsgericht Wuppertal
Vereinsregisternummer 30295